Online Round Table - Thema: Blockchain & Kryptowährung. Definitionen, Besonderheiten, Chancen & Risiken - Eine Einführung am 22.04.2021

Ort:
Zeit:
20:00
Beschreibung:

Liebe Interessierte,

Liebe WJ-Mitglieder,

der AK Netzwerke veranstaltet am 22.04.2021 erneut einen Online Round Table. Dieses Mal zum Thema "Blockchain & Kryptowährung".

Das Thema Krypotwährung ist nicht erst durch die Milliarden-Investition von Tesla in aller Munde. Viele sehen in dieser Form der Währung eine Gefahr für die Finanzwirtschaft, andere sehen darin Freiheit von staatlicher Kontrolle, für wiederum andere ist eine Kryptowährung nur die Spitze des Eisbergs der Blockchain-Technologie. Aber: Bitcoin, Ethereum, Krypto, Wallet, Mining, Node... wie bitte? Bei allem Hype fehlt vielen von uns immer noch ein grundlegendes Verständnis abseits des Fachvokabulars: Was genau ist eine Blockchain? Wie können Informationen überall geteilt und zugleich vor Zugriff geschützt werden? Was genau ist Mining? Und wie ist das noch mit den Stromkosten?

Um uns diese und andere Fragen einmal leicht verständlich erklären zu lassen, haben wir zwei Blockchain-Experten eingeladen, mit uns in die Diskussion zu gehen:

Moritz Stumpf ist seit 2016 im Blockchain & Crypto-Bereich aktiv - seit 2017 gestaltet er mit Blockchain Solutions, einer Spezialberatung für Blockchain, IoT und KI, mit zukunftsorientierten Unternehmen Geschäftsstrategien, Produkte sowie (inter)organisationale Prozessautomatisierungen. Zudem entwickelt er auch derzeit neue Unternehmen im Bereich Green Mining, Decentral Finance sowie NFTs (Non-Fungible Tokens).

Peter Busch ist bei BOSCH für die Technische Mobilitätsstrategie zuständig. Er arbeitet an den zukünftigen Connectivity-Strategien für die Mobility Business Units der Bosch-Gruppe und als Berater für die Geschäftsleitung. Er hat über 25 Jahre Erfahrung im internationalen Projektmanagement, Coaching und Training in der Software-/Hardware-Entwicklung. Er hat einen Abschluss in Informatik und Betriebswirtschaft und arbeitete für sein eigenes Software-Startup, JP Morgan, Sun Microsystems und die BOSCH Gruppe. Sein aktuelles Interesse gilt allen IoT Technologien (z.B. Distributed Ledger Technologien) und ihre jeweiligen Geschäftsmodelle.

Eine Veranstaltung für Interessierte und Halbinformierte, für Selbstinvestierte und auf Bargeld Schwörende.

Wir freuen uns auf euch!

Herzliche Grüße

AK Netzwerke

Kontakt: